Talentetauschkreis Innviertel
1.5.2009 Fahrt zur Arche Noah nach Schiltern (NÖ):
1.5.2009 Fahrt zur Arche Noah nach Schiltern (NÖ):

Die Arche Noah ist ein Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, gefährdete Kulturpflanzen zu erhalten und sie wieder bekannt zu machen. Durch die restriktive globale Saatgutpolitik sind unzählige Pflanzenarten vom Aussterben bedroht oder sogar schon für immer verloren gegangen. Im Saatgutarchiv der Arche Noah lagern etwa 6500 Arten, die von den Mitgliedern des Vereins in ihren Gärten und auf ihren Feldern angebaut und so vor dem Vergessen bewahrt werden. Wer genauere Informationen über die Tätigkeit  und die Veranstaltungen der Arche Noah haben möchte, findet sie unter dieser Internet-Adresse: www.arche-noah.at. Ein Fixpunkt im Gartenjahr ist der Pflanzen- und Tauschmarkt am 1. Mai. Wer den langen Weg nach Schiltern (Gemeinde Langenlois, Bezirk Krems, NÖ) nicht scheut, kann sich aber auch während des Jahres in den Schaugärten und bei Führungen interessante Anregungen holen und durch den Kauf diverser Pflanzen die Arbeit des Vereins unterstützen. (Hildegard,121)

 

[... weiter lesen]

04.06.2009 1.5.2009 Fahrt zur Arche Noah nach Schiltern (NÖ): Einzelansicht

9.5.2009 Präsentation auf dem Bauernmarkt Altheim
9.5.2009 Präsentation auf dem Bauernmarkt Altheim [... weiter lesen]

04.06.2009 9.5.2009 Präsentation auf dem Bauernmarkt Altheim Einzelansicht

17.5.2009 Dritter Pflanzenmarkt in Altheim
17.5.2009 Dritter Pflanzenmarkt in Altheim

Am Sonntag, 17. Mai 2009 fand nun bereits zum dritten Mal unser Pflanzenmarkt statt. Wie in den Vorjahren konnten wir auch diesmal wieder bei strahlendem Wetter zahlreiche Besucher im Garten des Römermuseums begrüßen. Neben gängigen und seltenen Gemüse- und Blumenpflanzen hatten wir auch Stauden, Sträucher, Zimmerpflanzen und Balkonblumen im reichhaltigen Angebot und für die Gartendekoration viele phantasievolle Ideen. Besonders interessant gestalten sich immer wieder die Gespräche mit den Besuchern,wobei Tipps und Erfahrungen ausgetauscht werden. Auch unsere Kaffeestube unter freiem Himmel mit den vielen süßen Köstlichkeiten fand wie immer großen Anklang. Vom Reinerlös unseres 3. Pflanzenmarktes konnten wir die beachtliche Summe von 500,00 Euro dem Mobilen Hospiz übergeben. Ein herzliches DANKE allen, die zum großartigen Erfolg beigetragen haben! (Hildegard,121)

 

 

[... weiter lesen]

04.06.2009 17.5.2009 Dritter Pflanzenmarkt in Altheim Einzelansicht

24. - 26.4.2009: Wasser - Quellen - Klangreise nach Kärnten
24. - 26.4.2009: Wasser - Quellen - Klangreise nach Kärnten

FREITAG: Abfahrt mit 2 Autos in Altheim um 13 Uhr, Ankunft in Millstatt ca. 16 Uhr, Bezug der Zimmer im Stift Millstatt, anschließend Wanderung durch die Klangschlucht, köstliches und typisch kärntnerisches Abendessen, gemeinsamer Schlummertrunk.

SAMSTAG: ausgiebiges Frühstück, Fahrt vorbei am "Römerbrunnen" zur "Lucia-Quelle" (eine der ältesten Heilquellen), Besuch der "Bauchweh-Quelle" am Danielsberg - verbunden mit herrlichem Spaziergang durch den Wald zum dreistufigen Wasserfall,  Mittagessen im "Herkules-Hof" am Danielsberg, gemütliches Abendessen in der Wohnküche im Stift.

SONNTAG: nach dem reichlichen Frühstück Fahrt nach Bad Kleinkirchheim zur "Kathrein-Quelle" und zu den "Tiebel-Quellen", einem besonderen Schauspiel in uriger Umgebung, abschließend Besuch des "Augen-Brünndl" in St. Leonhard, Heimfahrt.

Jeder, der nicht dabei war, hat viel versäumt!  DANKE, Marianne, für die PERFEKTE Reiseleitung. (Hildegard, 121)

 

 

                                                                                     

 

[... weiter lesen]

15.05.2009 24. - 26.4.2009: Wasser - Quellen - Klangreise nach Kärnten Einzelansicht

25. - 26.10.2008 Herbstbasar in Altheim
25. - 26.10.2008 Herbstbasar in Altheim

Bevor der Winter unsere Energie gänzlich auf Sparflamme setzt, starteten wir – der Tauschkreis Innviertel,  Regionalgruppe Altheim - noch einmal kräftig durch und luden ein zum  HERBSTBASAR am 25. und 26. Oktober 2008, jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr  in Altheim, Weidenthal 2.

Sicher war es wieder für alle ein sinnliches Erlebnis, denn es gab viel zu entdecken:

 *Handwerkliches und Dekoratives aus diversen Materialien

* Feines aus Küche und Garten

* Kosmetische Wunderwaffen gegen den Zahn der Zeit

* Aromatische Gewürzpflanzen und winterharte Stauden

* Gesunde Produkte für die Hausapotheke

* Tees und Hochgeistiges für kalte Wintertage

 Ein paar Schritte entfernt fand zur gleichen Zeit eine Rassekaninchen -Ausstellung statt, veranstaltet vom 1. Innviertler-Rassekaninchen-Zuchtverein. Seine Mitglieder sorgten während der gesamten Öffnungszeit mit verschiedensten Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher.

....... und hier sind ein paar bildliche Eindrücke von unserer kalten, aber sehr erfolgreichen Veranstaltung. (Hildegard, 121)

 

 

 

 

[... weiter lesen]

07.12.2008 25. - 26.10.2008 Herbstbasar in Altheim Einzelansicht


<<< vorige Seite Seite 18 von 20 nächste Seite >>>
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20





Sitemap | SK-Talente © Webdesign SchwarzerKater.at